Mein neuer Jugendroman:


Weit wie der Himmel

Wohin das Glück uns führt

Die 15-jährige Katharina und ihre Familie sehen nach der kolonialen Machtübernahme der Engländer in ihrer angestammten Heimat in Südafrika keine Zukunft mehr. Und so gehen sie das Wagnis ein und schließen sich einem gewaltigen Treck gleichgesinnter Siedler an. Diese hoffen, in einer eigenen holländischen Enklave an der Küste eine neue Zukunft und das Glück zu finden. Doch der Weg dorthin ist lang und gefahrvoll, und die Gemeinschaft droht sich an den unterschiedlichen Ansichten über die Abschaffung der Sklaverei zu entzweien. Als Katharina zudem unterwegs auf einen verletzten jungen Engländer stößt, muss sie nicht nur zwischen zwei Weltsichten wählen, sondern sich auch dafür entscheiden, wohin ihre Liebe und ihr Leben sie führen sollen.

Roman. Erschienen am 22.09.2014 bei cbj.



Link zu Amazon (mit Leseprobe).

Link zur LovelyBooks-Leserunde.

Die ersten Rezensionen gibt es auch schon :

"In einer klaren Sprache, mit spritzigen Dialogen und hervorragend ausgestalteten Figuren erzählt Inez Corbi eine recht erwachsen daherkommende Geschichte. Bunt und lebendig wird eine Geschichte erzählt, von der man bisher vielleicht nur den Begriff "Burenkriege" gehört hat. Dabei kommen auch brutalere Aspekte zur Sprache, und schwarz und weiß ist hier nichts. Ich jedenfalls konnte mit diesem spannenden Roman eine Wissenslücke schließen. Romantisch ist er natürlich auch noch! Fans des Genres sollten unbedingt zugreifen." (Wuestenfrau)

"Fasziniert hat mich dieser Roman vor allem deshalb, weil ich sehr viel über die Geschichte Südafrikas gelernt habe, und das auf äußerst spannende Weise. Die Autorin hat es geschickt eingefädelt, dass die beiden Hauptfiguren aus zwei völlig unterschiedlichen Welten stammen. () Dabei ist die Geschichte so spannend und romantisch, dass man das Buch gar nicht aus der Hand legen kann. Fazit: Eine absolute Empfehlung für Leser(innen), die exotische Schauplätze mögen, Geschichte hautnah erleben und sich dabei in zwei wunderbare Hauptfiguren verlieben möchten. Vor allem in die störrische Kat!" (Loretta)


Letzte Aktualisierung: 27.11.2016